BOTSCHAFTER

Chérine De Bruijn

 

Wer einmal Cheriné live erlebt hat weiß, wie sehr sie mit Ihrer positiven Energie anstecken kann. Mit Herz und einer guten Portion Humor steckt die Medien- und Kommunikationsexpertin mit ihrer positiven Energie an. Ihr ist es ein Anliegen Menschen zu fördern und zu unterhalten, ganz gleich ob im Bereich Wirtschaft, Kultur, oder in der Start-up Szene.  Wortgewannt steht die Gründerin von Corporate Kitchen nicht nur als Sprecherin, sondern auch als Fürsprecherin für Nachhaltigkeit, Begeisterung und Entdeckergeist. Liebe Cheriné, wir sind dankbar, dass du unsere Stiftung stimmgewaltig unterstützt.

 

 

 

 

Was wünscht du dir für die Zukunft unserer Kinder?

Ich wünsche mir, dass unsere Kinder in Zukunft in Freiheit aufwachsen können, wie ich es in meiner Kindheit tun konnte. Ein Kind soll die bedingungslose Möglichkeit erhalten, seine Talente und Werte zu entdecken und zu entwickeln – und damit die wichtige Weiterentwicklung unserer Gesellschaft mitzuprägen.

Was bedeutet Kreativität für dich?

Kreativität ist für mich der Schlüssel zu einem glücklichen und erfolgreichen Leben: Sie findet nicht in einem geschlossenen Raum statt, sondern hat die Fähigkeit, Verbindungen zwischen unterschiedlichen Denkweisen und Menschen herzustellen. Kreativität verbindet für mich Nutzen mit Wert – genau dies ist auch ein Ziel für mich und ein großer Antrieb für die Gründung meines Unternehmens CORPORATE KITCHEN.

Was wolltest du als Kind werden?

Als Kind hatte ich eine große Freude daran, anderen eine gute Zeit zu schenken und sie zu unterhalten – mit meinem „Mikro“ in der Hand (das eigentlich eine Bürste war) kündigte ich meine „kreativen“ Tanzeinlagen an oder den nächsten Song der Mini-Playback-Show. Den Begriff kannte ich zwar damals noch nicht, aber Entertainerin als Traumjob trifft es ganz gut. ;-) Tatsächlich ist davon einiges hängen geblieben…

Wenn du der Welt nur einen Satz von dir hinterlassen könntest, welcher wäre das?

Sei und bleibe ganz Du selbst und finde Wegbegleiter, die Deinen Wert erkennen und schätzen.

Welche übernatürlichen Kräfte hättest du gern?

Ich würde mich unglaublich gern beamen können – durch Zeiten, Räume und Universen. Lernen von der Geschichte, denn ohne sie gäbe es keine Zukunft. Eine weitere Superkraft, die ich mir wünsche und die auf dieser Reise ganz praktisch wäre: Alle Sprachen dieser Welt sprechen zu können. Die Sprache bzw. Kommunikation ist ein wichtiger Baustein unserer Kultur.

Worauf freust du dich jeden Tag?

Ich freue mich darauf, morgens aufzustehen und einen wertvollen Tag vor mir zu haben. Wertvoll bedeutet für mich in diesem Zusammenhang, dass ich mich mit Menschen austauschen und sie inspirieren kann, Neues von ihnen lerne und wertvolle Verbindungen herstelle – menschlich und inhaltlich.

Was bedeutet Glück für dich?

Glück stellt für mich kein Endziel dar, sondern ist der „Zündstoff“ für meinen Lebensweg – meine Träume, Momente und Entscheidungen.

Was würdest du gern einmal tun, vorausgesetzt, dass es keinesfalls schiefgehen könnte?

Da ich mir ja schon die übernatürlichen Superkräfte „Beamen“ und „Sprachengenie“ gewünscht habe, würde ich diese Talente gern nutzen, um verschiedene Planeten unseres Universums zu besuchen. Von dort aus habe ich dann auch einen Blick auf unseren blauen Planeten, zu dem ich dann voller Freude und mit vielen neuen Eindrücken zurückkehren und Euch davon erzählen werde.